Jonathan Meese in der Sammlung Falckenberg

Wer das gewundene Treppenhaus und die schwere Stahltür in der Sammlung Falckenberg hinter sich gelassen hat, betritt ein anderes Universum: Jonathan Meeses dauerhaft in den Räumen der Sammlung ausgestellte Installation “La Chambre secrète de BALTHYS” ist ein labyrinthhaftes Dickicht aus Gemälden, Zeitungsausschnitten, Wandinschriften, Büchern, Sperrmüll, absurdem Kleinkram und anderen wunderlichen Gegenständen. mehr »