Foto: Matthias Schönebäumer / Deichtorhallen Hamburg

Drei Fragen an: Aika Schnacke, Restauratorin in den Deichtorhallen

Es ist Montagvormittag und ziemlich still in der Halle für aktuelle Kunst. An jedem anderen Wochentag sind um diese Zeit die ersten Besucher und Schülergruppen unterwegs in der Ausstellung PICASSO IN DER KUNST DER GEGENWART. Aber heute ist Montag, die Deichtorhallen haben geschlossen. Plötzlich hört man Geräusche – Stimmen, das Klappern einer Leiter. mehr »

Foto: Henning Rogge / Deichtorhallen Hamburg

Über Goshka Macugas »The Nature of the Beast« in der Picasso-Ausstellung

Als 2003 der ehemalige amerikanische Außenminister Colin Powell gemeinsam mit dem UN-Botschafter John Negroponte vor dem Sicherheitsrat der Vereinigten Nationen in New York eine Rede hielt, die den Einsatz von US-Truppen im Irak rechtfertigen sollte, erfuhr ironischerweise das pazifistische Gemälde der Moderne schlechthin, Picassos »Guernica«, besondere mediale Aufmerksamkeit. mehr »

The New Social: Der European Photo Exhibition Award blickt auf Europa

Der European Photo Exhibition Award ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hamburger Körber-Stiftung und der Stiftungen Fondazione Banca del Monte di Lucca (Italien), Fundação Calouste Gulbenkian (Portugal) und Fritt Ord (Norwegen). Ziel von epea ist, die verschiedenen Sichtweisen herausragender europäischer Nachwuchsfotografen auf gesellschaftlich relevante Themen zu präsentieren und zu einem innereuropäischen Dialog anzuregen. mehr »