© Henning Rogge/Deichtorhallen Hamburg

Unser Ausstellungsprogramm 2018

Mit dem kommenden Ausstellungsprogramm behaupten sich die Deichtorhallen Hamburg auch 2018 als eines der abwechslungsreichsten und Ausstellungshäuser für zeitgenössische Kunst und Fotografie: Ob mit der spektakulären Präsentation der Ausstellung PROOF, die Arbeiten von Robert Longo, Francisco Goya und Sergej Eisenstein vereint, der Street Photography-Ausstellung STREET. LIFE. PHOTOGRAPHY anlässlich der Triennale der Photographie oder der ASTRID KLEIN-Schau in der Sammlung Falckenberg. mehr »

Foto: © Henning Rogge/Deichtorhallen Hamburg

Kurator Ingo Taubhorn über die neue Ausstellungsreihe »Hamburger Helden«

Mit der aktuellen Ausstellung von Peter Bialobrzeski im Haus der Photographie starten die Deichtorhallen eine neue Ausstellungsreihe: Hamburger Helden soll zukünftig Fotografen zeigen, die von Hamburg aus arbeiten und deren Positionen eng mit der Hansestadt verknüpft sind. Magnus Pölcher und Joanna Jurkiewicz sprachen mit Ingo Taubhorn, Kurator im Haus der Photographie, über die Idee zur Ausstellungsreihe und über kommende Hamburger Helden. mehr »