Vom Reißbrett zur Realität – Unsere Ausstellungmanager über die SAMMLUNG VIEHOF-Ausstellung

Die Arbeit unserer Ausstellungsmanager ist nicht nur vielfältig, sondern manchmal auch ganz schön anstregend: Sie arbeiten eng mit den Kuratoren zuammen, organisieren den Leihverkehr der Werke, halten Kontakt zu den Künstlern, betreuen die Katalogproduktion und behalten obendrein noch die Kosten im Auge.

Mit der Ausstellung SAMMLUNG VIEHOF – INTERNATIONALE KUNST DER GEGENWART kam eine ziemlich komplexe Aufgabe auf Annette Sievert, Ausstellungsmanagerin in der Halle für aktuelle Kunst, und Goesta Diercks, Ausstellungsmanager in der Sammlung Falckenberg in Hamburg-Harburg, zu. Nicht nur, dass die Ausstellung erstmals an zwei Standorten gezeigt wird – sie vereint auch fast 560 Werke von 75 Künstlern; so viele wie bei keiner Ausstellung der Deichtorhallen zuvor. Noch dazu musste die Ausstellung in kürzester Zeit geplant gemeinsam mit Kurator und Deichtorhallen-Intendant Dirk Luckow werden realisiert werden. Ein echter Kraftakt für allen Beteiligten!

In unserem FOKUS-Video sprechen unsere beide Ausstellungsmanager über ihre Arbeit und die Herausforderungen, die Ausstellung umzusetzen. Das Video ist Teil unseres Multimedia-Guides, der in der Ausstellung kostenlos entliehen werden kann und noch viele weitere Informationen zu einzelnen Werken und Künstlern der Ausstellung enthält.

Die Ausstellung SAMMLUNG VIEHOF – INTERNATIONALE KUNST DER GEGENWART ist noch bis zum 22. Januar 2017 in der Halle für aktuelle Kunst und in der Sammlung Falckenberg zu sehen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>