Wie das HORIZON FIELD HAMBURG entstand…in vier Minuten.

Fast zwei Jahre Vorbereitungs- und Bauzeit sind vergangen. Jetzt hängt das HORIZON FIELD HAMBURG endlich fertig in der Halle für aktuelle Kunst und wartet auf die Besucher. Aufgenommen mit unserer Kamera an der Hallendecke können Sie hier in vier Minuten mitverfolgen, wie das HORIZON FIELD HAMBURG von Antony Gormley entstand und zur Hallendecke schwebte. Die Ausstellung eröffnet am kommenden Donnerstag, den 26. April 2012 um 19 Uhr in der Halle für aktuelle Kunst: Achtung: Am Eröffnungsabend und während der Laufzeit ist der gesamte Ausstellungsraum nur barfuss oder auf Socken betretbar.

KOMMENTARE (2)
  1. Pingback: HORIZON FIELD HAMBURG | Zeugs & Gedöns: Kunst

  2. Pingback: Blogschau Kultur vom 18.06.2012 | Kultur2Punkt0

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>