Wir blättern durch den SAUL LEITER-Katalog…

In unserem Blog möchten wir Ihnen immer wieder mal die aktuellen Kataloge zu unseren jeweiligen Ausstellungen vorstellen. Heute blättern wir durch den Katalog zur Retrospektive von Saul Leiter, die derzeit im Haus der Photographie zu sehen ist.

Herausgegeben wurde der Katalog von den Kuratoren der Ausstellung, Ingo Taubhorn und Brigitte Woischnik. Für die Katalogtexte, die auf englisch und auf deutsch erschienen sind, konnten wir eine Reihe namhafter Autoren gewinnen. Vince Aletti rezensiert Fotoausstellungen für den New Yorker und gehört zu den wichtigsten Kennern der amerikanischen Fotogeschichte. Im Katalog schreibt er zum Thema Mirrors and Windows. Saul Leiters Assistentin Margit Erb berichtet von den persönlichen Begegungen mit dem Fotografen in ihrem Essay Fridays with Saul (“We laugh a lot. I’ve told him his life would make a great musical”), während der deutsche Fotograf und Fotohistoriker Ulrich Rüter Die Straße als Bühne in den Blickpunkt rückt.

Weitere Beiträge stammen von der Kuratorin Carrie Springer, Whitney Museum of American Art, dem Fotojournalist Rolf Nobel sowie dem Filmemacher Adam Levy. Gestaltet wurde der 300 Seiten starke Katalog von Detlev Pusch, der auch die mit dem Deutschen Fotobuchpreis prämierten Kataloge zu den Ausstellungen LILLIAN BASSMAN / PAUL HIMMEL und EYES ON PARIS grafisch umsetzte.

SAUL LEITER. Festeinband mit Schutzumschlag, 23 x 28 cm, ca. 300 Seiten, 80 Farb- und 40 S/W-Abb., Deutsch/Englisch, ISBN 978-3-86828-258-0. 49,90 Euro während der Ausstellung, später 58 Euro.

KOMMENTARE (2)
  1. georg

    Schön ist es geworden, das neue Blog. Gratuliere. Auch zur Leiter-Ausstellung. Die ist ebenfalls sehr schön geworden.

  2. Eva

    Danke für die tolle Saul Leiter Ausstellung! Ich bin froh diesen letzten Ausstellungstag für einen Besuch genutzt zu haben – wie viele andere Besucher offensichtlich auch.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>