epea-Preisträger Jakob Ganslmeier über das FOG-Magazin für dokumentarische Projekte

Als einer der Preiträger des European Photo Exhibition Awards, kurze epea, der in diesem Jahr zum Thema SHIFTING BOUNDARIES im Haus der Photographie in den Deichtorhallen zu sehen ist, beschäftigt sich der Fotograf Jakob Ganslmeier in seiner Serie »Lovely Planet: Polen« mit einem Land, das sich schon immer als Grenzland verstanden hat. mehr »