Studiobesuch bei Illustrator Dieter Braun

Auf den ersten Blick wirkt Dieter Brauns’ Studio in Hamburg wie ein typisches Jungszimmer: Star Wars-Figuren, Schallplatten und Comics stapeln sich im Regal. Daneben schmollt Brigitte Bardot. Doch das wandhohe Regal ist mehr als eine nerdige Sammelstelle – dafür ist es auch viel zu überlegt sortiert. mehr »

Foto: © Tamara Göbel/Deichtorhallen Hamburg

Rezension: Frauen auf Bäumen

VON ANDREAS KRONAWITT   »Mein Freund der Baum« sang Alexandra 1968 melancholisch und mit dunkler Stimme. Ein Hit! Das war wohl schon etliche Jahre, nachdem die meisten Fotos entstanden, die in diesem kleinen Foto-Bändchen »Frauen auf Bäumen« (erschienen im Hatje-Cantz Verlag) gezeigt werden. mehr »

Foto: © BOLO Publishing

Rezension: ARTIST’S RECIPES – Contemporary Artists And Their Favourite Recipes

VON ANGELIKA LEU-BARTHEL   »Wir lieben Lebensmittel«, so lautet der aktuelle Werbeslogan einer deutschen Supermarktkette. »Wir lieben Essen« ist das Credo des Basler Künstlerduos Admir Jahic und Comenius Röthlisberger, das sie ihrem Kochbuch vorangestellt haben. Diese Leidenschaft für das Essen ist nicht nur in einigen ihrer eigenen künstlerischen Arbeiten zu sehen, sondern gab auch den Impuls für ein Kochbuch mit Rezepten von 81 internationalen Künstlern, das gerade in zweiter Auflage erschienen ist. mehr »

Ken Schles über sein Buch »Invisible City«

Für sein Buch »Invisible City«, das 1991 zum ersten Mal erschien, beobachtete der Fotograf Ken Schles die New Yorker Lower East Side der frühen Achtziger Jahre. Der Stadtteil am East River von Manhattan war nicht nur Schles’ Nachbarschaft – sondern auch fotografisches Anschauungsobjekt, Kulisse und Haupdarsteller für seine persönliche Sicht auf eine verschwindende Welt. mehr »