Foto: © Tamara Göbel/Deichtorhallen Hamburg

Rezension: Frauen auf Bäumen

VON ANDREAS KRONAWITT   »Mein Freund der Baum« sang Alexandra 1968 melancholisch und mit dunkler Stimme. Ein Hit! Das war wohl schon etliche Jahre, nachdem die meisten Fotos entstanden, die in diesem kleinen Foto-Bändchen »Frauen auf Bäumen« (erschienen im Hatje-Cantz Verlag) gezeigt werden. Irgendetwas scheint es da zu geben, eine nur selten besprochene oder thematisierte Beziehung zwischen Frauen und Bäumen. Hier nun liegt eine augenzwinkernde Foto-Recherche zum Thema vor.

Fast durch Zufall wurde der Sammler Jochen Raiß auf dieses bislang gut gehütete Geheimnis der Frauen aufmerksam. Diese Bilder wären verloren, vereinzelt, als privater Moment waren sie verborgen. Der Autor hat die Bilder gefunden und sie zusammengestellt. Über mehr als 25 Jahre nun stöbert Jochen Raiß auf Flohmärkten und kauft alte Amateurfotos auf. Bei der Sichtung der Sammlungen zum Teil privatester Momente fielen ihm immer wieder Fotos von Frauen auf Bäumen in die Hände. Merkwürdig!

Warum klettern Frauen in Sonntagskleidern und Ausgehschuhen auf zum Teil erstaunlich geformte Bäume? Mal alleine, zu zweit mit Schwester oder bester Freundin, mal zu dritt? Wer hat sie dazu gebracht? Und warum wurden sie dabei fotografiert? Was soll es nur bedeuten? Was diese Fotos bei all den Fragen die sie aufwerfen schaffen, sie zaubern ein lächeln in die Gesichter der Betrachter. Wunderbar!

In dieser Zusammenstellung von Amateurfotos zeigt sich alles, was Fotografie sein kann: witzig und interessant, überraschend, sie kann Beziehungen herstellen und uns am Ende die Welt zeigen wie sie ist. Das Buch amüsiert und macht auch beim zehnten Mal durchblättern noch Spaß. Viel mehr der Worte braucht es nicht. Manchmal reichen eben auch: Frauen auf Bäumen.

Frauen auf Bäumen. Herausgegeben von Jochen Raiß, erschienen im Hatje Cantz Verlag. Gebunden, 112 Seiten. Erhältlich für 15 Euro in der Buchhandlung im Haus der Photographie.

Andreas Kronawitt ist Fotochef beim STERN. Für den Blog der Buchhandlungen wird er zukünftig neu erschienene Fotobücher und Klassiker vorstellen.

Dieses Buch vorbestellen? Schreib uns einfach eine Mail.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>