ROBERT WILSON − VIDEO PORTRAITS

17. OKTOBER 2009 − 10. JANUAR 2010


Die Arbeiten des weltbekannten Künstlers Robert Wilson (geboren 1941 in Waco, Texas, lebt in New York) vereinen eine breit gefächerte Vielfalt von Medien wie Bewegung, Tanz, Licht, Bühnendesign, Skulptur, Musik und Text zu einem perfekten Ganzen. Fotografische Portraits sind seit jeher fester Bestandteil seiner künstlerischen Arbeit. Er kooperierte u.a. mit William S. Burroughs, Tom Waits, Laurie Anderson, Marianne Faithfull, David Byrne und Lou Reed und inszenierte Portraits in einer innovativen Bildsprache zwischen chaplinesk und kafkaesk, aber immer »absolutely Wilson«.

An diese schon Geschichte gewordenen Arbeiten knüpfen seine seit 2004 hergestellten Video Portraits an. Der Video-Hersteller VOOM hat ein High-Definition (HD) Verfahren entwickelt, das die Abbildungen in extremer Präzision und Tiefe wiedergibt. Die Ausstellung zeigt in der Galerie der Gegenwart fünf und in der Sammlung Falckenberg 40 Portraits von bekannten Persönlichkeiten wie Johnny Depp, Isabella Rossellini, Jeanne Moreau, Selma Hayek, Brad Pitt und Willem Dafoe, Freunden aber auch Tieren. Nicht zuletzt die Darstellungen von Kool, einer Schneeeule, Ivory, einem schwarzen Panther, und Samson, einem Stinktier, haben die Kritiker und Besucher zu Begeisterungsstürmen hingerissen.

Zu Hamburg hat Bob Wilson ein ganz besonderes Verhältnis. Hier hatte er − mit »The Black Rider«, »Alice«, »Time Rocker« und »POEtry« am Thalia Theater und »Parsifal« an der Staatsoper − bahnbrechende Erfolge und hier feierte er 2006 seinen 65. Geburtstag.

Hamburger Freunde hatten einen abendfüllenden Film über sein Leben verfasst. Seine Auftritte in Hamburg sind immer von einer großen Öffentlichkeit und viel Sympathie begleitet worden. Die Video Portraits haben die Qualität, diese Tradition fortzusetzen.


Die Portraits:

Alan Cumming, Alexis Broschek, Brad Pitt, Celine (Briard Dog), Dita von Teese, Farah Pahlavi, Horned Frog, Gabriella Maione Ornstein, Gao Xingjian, Isabella Rossellini, Isabelle Huppert, Jeanne Moreau, Johnny Depp, JT Leroy, Juliette Binoche, Lucinda Childs, Macaulay Culkin, Marianne Faithfull, Mikhail Baryshnikov, Norman Paul Fleming, Kool (Snow Owl), Ivory (Black Panther), Peter Stormare, Boris (Porcupine), Princess Caroline of Monaco, Robert Downey Jr., Robin Wright Penn, Salma Hayek, Sean Penn, Steve Bucemi, Byamba Ulambayar, Tatiana Platt, Willem Dafoe, William Pope.L, Winona Ryder, Zhang Huan, Renee Fleming, Samson (Skunk), Nigel Sylvester, Shingo IwasakI, Sofia Boutella.