Foto: © Vera Kovalenko
Foto: © Vera Kovalenko
 

KULTURAGENTENPROGRAMM: RÄUME EROBERN
Seit AUGUST 2013

Die Deichtorhallen kooperieren mit dem KULTURAGENTENPROGRAMM für kreative Schulen. Zusammen mit der Helmut Hübener Schule wurde im August 2013 das Projekt »Räume erobern« eröffnet. Im Mittelpunkt steht die Idee, etwas Neues auf dem Gelände zu (er)finden. Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 6 bis 12 können verschiedene Räume/Plätze zwischen den Standorten Benzenbergweg und Langenfort verändern und erneuern. Das Projekt startete mit der Neugestaltung des Zauns an der Benzenbergspitze.

Wir suchen kunst-, bastel-, bau-, biologie-, musik-, multiinteressierte Schülerinnen und Schüler, die Lust haben auf zum Beispiel Dschungel, Hochseilgarten, Klanginstallationen, Baumhäuser, Skulpturen oder Lichtinstallationen oder auf ein Klassenzimmer im Freien, Windspiele, Schneeskulpturen, biologische Studien, Konzerte, Zeltlager, Feste – das Gelände bietet zahlreiche Möglichkeiten und steht ALLEN auch für einmalige Aktionen zur Verfügung.

Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Jörn Burmeister
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg
Foto: © Birgit Hübner / Deichtorhallen Hamburg