Foto: © Vera Kovalenko
Foto: © Vera Kovalenko
 

Workshop vom »Klub der Künste«
zur Ausstellung von PABLO PICASSO
3.  − 5. JUNI 2015

Der Ausgangspunkt des KdK-Workshops, der Picasso und die Rezeption seiner Werke von zeitgenössischen Künstlern im Blick hatte, war die Ausstellung PICASSO IN DER KUNST DER GEGENWART. Begonnen haben wir die drei Tage mit einer Einführung des Intendanten der Deichtorhallen Dr. Dirk Luckow sowie einer exemplarischen Werkanalyse von Studenten des kunsthistorischen Seminars der Universität Hamburg. Im Vordergrund des Workshops stand allerdings die eigene Rezeption der TeilnehmerInnen, die sie dann mit diversen bereitgestellten Materialien künstlerisch umsetzten. Nach der praktischen Arbeit wurde zusammen mit Sabine Flunker und André Lützen, den Kursleitern, ein Ausstellungskonzept für die entstandenen Arbeiten entwickelt. Dieses wurde dann neben Live- und DJ-Musik bei der Eröffnung der neuen Räume des Kdk am 3. Juli präsentiert.

Erfahren Sie mehr über unseren KLUB DER KÜNSTE.

Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © André Lützen
Foto: © Birgit Hübner
Foto: © Birgit Hübner
Foto: © Birgit Hübner
Foto: © Birgit Hübner
Foto: © Birgit Hübner
Foto: © Birgit Hübner
Foto: © Birgit Hübner
Foto: © Birgit Hübner
Foto: © Birgit Hübner