Foto: © Vera Kovalenko
Foto: © Vera Kovalenko
 

OUTDOOR-AUSSTELLUNG
zum KdK-Workshop «INVISIBLE CITY / NIGHT WALK» mit André Lützen
20. Juli - 29. August 2016

In einem viertägigen Workshop (23. - 26. Juni 2016) haben sich Finn Clausen, Benedict Deutsch, Julian Reutermann, Nele Schiller, Tomas Thornton und Jasper de Wyl unter Leitung von André Lützen mit der Thematik und Bildsprache der im Haus der Photographie ausgestellten Fotografen Ken Schles, Jeffrey Silverthorne und Miron Zownir auseinandergesetzt. Besonderes Gewicht lag dabei auf Ken Schles' INVISIBLE CITY und NIGHT WALK. Die Teilnehmer haben im Hamburger Stadtraum selbst Bilder gemacht, die einen neuen Blick auf unsere urbane Alltäglichkeit öffnen und scheinbare Nebensächlichkeiten bemerken, an denen wir sonst einfach vorbeilaufen.
In der Outdoor-Ausstellung wurden ausgewählte Arbeiten der sechs jungen Fotografen gezeigt. Einige der Bilder wurden als Paare präsentiert, um eine wechselwirksame Beziehung zwischen den Fotos herzustellen.

CEWE ermöglichte als Partner der Deichtorhallen die Ausstellung durch den Druck der Arbeiten und die Zurverfügungstellung der Displays.

Mehr zum aktuellen Programm vom KLUB DER KÜNSTE hier.

© Finn Clausen
© Julian Reutermann
© Jasper de Wyl
© Nele Schiller
© Benedict Deutsch
© Tomas Thornton
© Hübner
© Hübner
© Klosterkemper
© Hübner
© Klosterkemper
© Hübner