Foto: © Henning Rogge/Deichtorhallen
Foto: © Henning Rogge/Deichtorhallen
 

JOBS

 

Klicken Sie auf die unten stehenden Menüpunkte für nähere Informationen.

AKTUELLE STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Klicken Sie auf die unten stehenden Menüpunkte für nähere Informationen.

PRAKTIKA

Die Deichtorhallen Hamburg bieten Studenten, die Interesse haben ihr Praktikum im Rahmen ihres Studiums bei uns zu absolvieren, Praktikumsplätze in den Bereichen Kommunikation, Ausstellungsmanagement, der Kulturellen Bildung und im Haus der Photographie an.


 Klicken Sie auf die unten stehenden Menüpunkte für nähere Informationen.

PRAKTIKUM AUSSTELLUNGSMANAGEMENT

Derzeit sind keine Praktikumsplätze zu vergeben. Bitte schauen Sie in Kürze wieder vorbei.

PRAKTIKUM KOMMUNIKATION


Die Abteilung Kommunikation der Deichtorhallen Hamburg sucht ab 1. Mai 2017 eine Praktikantin/einen Praktikanten. Die Abteilung Kommunikation ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Werbung und das Marketing der Dachmarke mit allen drei Häusern zuständig.

Ihre Aufgaben:
Mitarbeit bei der Durchführung von

  • Marketingmaßnahmen zur Bewerbung der Ausstellungen, Sammlungen und Veranstaltungen
  • Pflege von Verteilern, Kalendern und Online-Inhalten
  • Verwaltung des Pressespiegels
  • Recherche, Aufbereitung und Erstellung von Bild- und Textmaterialien
  • Gestaltung von PR-Medien
  • Begleitung von Pressekonferenzen, Eröffnungen und Sonderveranstaltungen
  • Allgemeine Sekretariatstätigkeiten


Ihr Profil:

  • Begonnenes Studium im Bereich Visuelle Kommunikation/Mediengestaltung oder Kulturmanagement
  • hervorragende Kommunikations – und Teamfähigkeit
  • sorgfältiger Arbeitsstil und Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Tätigkeit
  • gute Kenntnisse in MS-Office, Photoshop, Indesign, erste Erfahrungen mit FileMaker und CMS
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Social Media und Blogs
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Interesse an aktueller Kunst und Fotografie

Für das Praktikum zahlen wir eine monatliche Aufwandsentschädigung von 200 Euro. Wenn Ihr Persönlichkeitsprofil unseren Anforderungen entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen gern per E-Mail an: Deichtorhallen Hamburg GmbH, Angelika Leu-Barthel, Deichtorstr. 1-2, 20095 Hamburg, leu-barthel(at)deichtorhallen.de


VOLONTARIAT KULTURELLE BILDUNG

Die Deichtorhallen Hamburg GmbH sind mit der Halle für aktuelle Kunst und dem Haus der Photographie eines der größten Ausstellungshäuser für internationale Kunst und Fotografie in Europa. Seit 2011 ergänzt die Sammlung Falckenberg in Hamburg-Harburg als drittes Ausstellungshaus das Angebot der Deichtorhallen.

Im Bereich Kulturelle Bildung suchen wir zum 1. Juni 2017, befristet für die Dauer von zwei Jahren, eine/n Volontär/-in.

Das Arbeitsgebiet umfasst in enger Zusammenarbeit mit Abteilungsleitung und Geschäftsführung:

  • Betreuung und Ausbau des seit 2015 bestehenden Formats KLUB DER KÜNSTE (KdK), das sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren richtet.
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung eines zielgruppen- und häuserorientierten Vermittlungs- und Rahmenprogrammes für die Halle für aktuelle Kunst und das Haus der Photographie sowie die Sammlung Falckenberg.
  • Allgemeine Büro- und Sekretariatsarbeiten

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, gern ergänzend abgeschlossenes Kulturmanagement-Studium.
  • Hohes Kommunikations- und Organisationsgeschick sowie gute Teamfähigkeit.
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Vertiefte Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Kunstvermittlung/Marketing/Sponsoring sowie im allgemeinen Projektmanagement sind von Vorteil.

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen an Claudia Herzer bis zum 31. März 2017, gern per E-Mail: herzer(at)deichtorhallen.de. Original-Unterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.

PRAKTIKUM KULTURELLE BILDUNG

Die Kulturelle Bildung der Deichtorhallen Hamburg sucht ab 11. September 2017 für mindestens 3 Monate eine Praktikantin/einen Praktikanten für 25 Stunden/Woche. Die Abteilung Kulturelle Bildung gestaltet und koordiniert ein breit gefächertes Angebot an Führungen, Kurse und Veranstaltungen für Schulklassen, Studenten, Kinder- und Erwachsenengruppen. Ein wichtiges Element der Kulturellen Bildung sind nachhaltige Jugendprojekte unterschiedlicher Dauer, für die wir meist Sponsoren- und/oder Fördergelder einwerben.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Workshops, Kursen, Sonderveranstaltungen, dem Kunstlabor und weiteren Projekten
  • Beantwortung von Besucheranfragen zu Veranstaltungen sowie Buchung von Führungen und Kursen
  • Vorbereiten und Erstellen von Texten für Fortbildungen
  • Vorbereitung von Newsletter und Pressematerialien der Kulturellen Bildung
  • Erstellen und Verwalten von Teilnehmerlisten
  • Pflege von Verteilern und Kalendern
  • Materialsichtung und Nachbestellungen für Workshop und Fotolabor
  • allgemeine Sekretariatstätigkeiten

Ihr Profil:

  • möglichst abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Kunstwissenschaft/Kunst/ Kunstgeschichte/Erziehungswissenschaften (oder ähnliche Fachbereiche)
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten im Team
  • möglichst Erfahrung in Entwicklung/Betreuung/Koordination kulturell bildender Projekte
  • Gute Kenntnisse in Word, Excel, möglichst auch Erfahrung in Photoshop (vorzugsweise Mac)
  • Interesse an aktueller Kunst und Fotografie
  • Englisch in Wort und Schrift


Für das Teilzeit-Praktikum zahlen wir eine monatliche Aufwandsentschädigung von 150 Euro. Wenn Ihr Persönlichkeitsprofil unseren Anforderungen entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen gern per e-Mail an: Deichtorhallen Hamburg GmbH, Birgit Hübner, Deichtorstr. 1-2, 20095 Hamburg, huebner(at)deichtorhallen.de.