Foto: © Henning Rogge/Deichtorhallen
Foto: © Henning Rogge/Deichtorhallen
 

JOBS

 

Klicken Sie auf die unten stehenden Menüpunkte für nähere Informationen.

AKTUELLE STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Klicken Sie auf die unten stehenden Menüpunkte für nähere Informationen.

VOLONTARIAT KULTURELLE BILDUNG »

Die Deichtorhallen Hamburg GmbH sind mit der Halle für aktuelle Kunst, dem Haus der Photographie und der Sammlung Falckenberg eines der größten Ausstellungshäuser für internationale Kunst und Fotografie in Europa. 
 
Im Bereich Kulturelle Bildung suchen wir schnellstmöglich, spätestens bis zum 1. September 2018, befristet für die Dauer von zwei Jahren, eine*n Volontär*in.
 
Das Arbeitsgebiet umfasst folgende Aufgaben: 

  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung eines zielgruppen-, diversitäts- und häuserorientierten Vermittlungs- und Rahmenprogrammes für die Halle für aktuelle Kunst und das Haus der Photographie sowie die Sammlung Falckenberg
  • Betreuung und Ausbau des seit 2015 bestehenden Formats „Klub der Künste“ (KdK), das sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren richtet.
  • Antragsstellung für Mittelakquise/Fundraising für Projekte
  • Betreuung des weiteren Ausbaus digitaler Vermittlungsformate sowie didaktischer Materialien
  • Betreuung der Website in Bezug auf Kunstvermittlung
  • Allgemeine Büro- und Sekretariatsarbeiten und Mitbetreuung des Besucherbüros

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, gern ergänzend abgeschlossenes Kulturmanagement-Studium.
  • Hohes Kommunikations- und Organisationsgeschick sowie gute Teamfähigkeit.
  • Gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Vertiefte Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Kunstvermittlung/Marketing/Sponsoring sowie im allgemeinen Projektmanagement und in der Drittmittelbeschaffung sind von Vorteil.

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen an Claudia Herzer bis zum 5. Juli 2018, gern per E-Mail: herzer(at)deichtorhallen.de. Original-Unterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.

PRAKTIKA

Die Deichtorhallen Hamburg bieten Studierenden, die Interesse haben ihr Praktikum im Rahmen ihres Studiums bei uns zu absolvieren, Praktikumsplätze in den Bereichen Kommunikation, Ausstellungsmanagement, der Kulturellen Bildung und im Haus der Photographie an.


 Klicken Sie auf die unten stehenden Menüpunkte für nähere Informationen.

PRAKTIKUM − AUSSTELLUNGSMANAGEMENT/ASSISTENZ DER GESCHÄFTSFÜHRUNG »


Das Ausstellungsmanagement/die Assistenz der Geschäftsführung der Deichtorhallen Hamburg sucht ab sofort für 3 Monate eine Praktikantin/einen Praktikanten. Das Ausstellungsmanagement umfasst die Planung, Organisation inhaltliche Betreuung und Durchführung der Ausstellungen in der Halle für Aktuelle Kunst. Bei den Projekten handelt es sich um großangelegte Einzel- und Themenausstellung, die jeweils mit einem Vorlauf von ca. zwei Jahren umgesetzt werden.

Ihre Aufgaben:
Mitarbeit bei der Durchführung von

  • Ausstellungen und Katalogen
  • Bild- und Textrecherche
  • Betreuung ausstellungsbezogener Datenbanken
  • Nachbereitung der Ausstellungsprojekte
  • allgemeine Sekretariatsarbeiten

Ihr Profil:

  • Begonnenes Bachelor-Studium im Bereich Kulturwisssenschaften, Kulturmanagement oder Kunstgeschichte
  • hervorragende Kommunikations – und Teamfähigkeit
  • Sorgfältiger Arbeitsstil und Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Tätigkeit
  • Gute Kenntnisse in MS-Office, Photoshop, FileMaker
  • Gute Kenntnisse der Kunstgeschichte des 20. und 21. Jahrhundert   
  • Englisch in Wort und Schrift

Für das Praktikum zahlen wir eine monatliche Vergütung von 450 Euro. Wenn Ihr Persönlichkeitsprofil unseren Anforderungen entspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen gern per e-Mail an: Deichtorhallen Hamburg GmbH, Sabine Seidel, Deichtorstr. 1-2, 20095 Hamburg, gf-assistenz(at)deichtorhallen.de

PRAKTIKUM AUSSTELLUNGSMANAGEMENT »

Die Deichtorhallen Hamburg suchen für den Standort Sammlung Falckenberg in Hamburg-Harburg laufend eine Praktikantin/einen Praktikanten.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Durchführung von Ausstellungen sowie beim Ausstellungsaufbau
  • Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen
  • Betreuung ausstellungsbezogener Datenbanken
  • Pflege des Einladungsverteilers und Verwaltung des Rücklaufs von Einladung
  • Bild- und Textrecherche für die Vermittlung der Ausstellungen
  • allgemeine Sekretariatstätigkeiten

Ihr Profil:

  • Begonnenes Studium im Bereich Kunst-, Kulturwissenschaften, Kulturmanagement oder Kunstgeschichte
  • hervorragende Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sorgfältiger Arbeitsstil und Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Tätigkeit
  • gute Kenntnisse in MS-Office, Photoshop, FileMaker
  • gute Kenntnisse in Kunstgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts
  • Englisch in Wort und Schrift

Für das Praktikum zahlen wir eine monatliche Aufwandsentschädigung von 450 Euro. Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen gern per E-Mail an:  Deichtorhallen Hamburg GmbH, Isabel Abele, Deichtorstr. 1-2, 20095 Hamburg,  abele(at)deichtorhallen.de. Originalunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.