ARCHIV
 

BEGLEITPROGRAMM


FILME

Das Metropolis Kino im Hamburg zeigt Ulrike Ottingers Dokumentarfilm »Chamissos Schatten« in vier Teilen. Für den Film reiste Ottinger auf den Spuren der Naturforscher und Entdecker des 18. und 19. Jahrhunderts zu den Küsten und Inseln der Meerenge zwischen dem amerikanischen und dem asiatischen Kontinent.

Chamissos Schatten
D 2014, Ulrike Ottinger, 720 min.
So, 28. Februar 2016, 17 Uhr (Kapitel 1 und 2)
So, 6. März 2016, 17 Uhr (Kapitel 3 und 4)

Metropolis Kino Hamburg, Kleine Theaterstraße 10
Kartentelefon und Information unter Telefon 040/342353 oder www.metropoliskino.de


GESPRÄCHE

»IT IS DIFFICULT«
mit Alfredo Jaar
Mi, 2. Dezember 2015, 19 Uhr
6 Euro/erm. 3 Euro, keine Anmeldung erforderlich
Auditorium im Haus der Photographie

ARTIST TALK
Künstler der Ausstellung STREAMLINES im Gespräch
Fr, 4. Dezember 2015
Godfried Donkor, 17 Uhr
Joana Hadjithomas und Khalil Joreige, 18 Uhr
Anschließend Gespräch mit der Kuratorin Koyo Kouoh
13 Euro/erm. 9 Euro inkl. vorherigem Ausstellungsbesuch, keine Anmeldung erforderlich
Auditorium im Haus der Photographie

FÜHRUNGEN

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG
Jeden Samstag und Sonntag und feiertags um 16 Uhr
Im Eintritt der Ausstellung inbegriffen, keine Anmeldung erforderlich

EXHIBITION TOUR
Jeff Turek führt Sie in englischer Sprache durch die Ausstellung.
Immer sonntags, 13. Dezember 2015, 17. Januar 2016, 7. Februar 2016, jeweils 17 Uhr
Im Eintritt der Ausstellung inbegriffen, keine Anmeldung erforderlich

JUGENDFÜHRUNGEN
Mit diesem Angebot bieten wir jungen Besuchern eine speziell auf diese Altersgruppe zugeschnittene Kunstvermittlung an.
Samstags, 19. Dezember 2015, 20. Februar 2016, jeweils 14 Uhr
Für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren, kostenlos, ohne Anmeldung

INTENDANTENFÜHRUNGEN
Mit Dr. Dirk Luckow, Intendant der Deichtorhallen Hamburg
Do, 21. Januar, 11. Februar 2016 und 3. März 2016, jeweils um 16 Uhr
3 Euro zzgl. zum Eintrittspreis

FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

WORKSHOPS: Anmeldung und weitere Informationen unter kunstvermittlung(at)deichtorhallen.de oder telefonisch unter 040/32103-200, -142. Mehr Termine finden Sie hier»

KUNSTLABOR #16
Projekt für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren
mit Sabine Flunker und André Lützen
Atelierarbeit: Mo − Fr, 18. − 22. Januar 2016, jeweils 9 − 16 Uhr,
Ausstellung: Sonntags, Sa/So, 23. − 24. Januar 2016, jeweils 11 − 18 Uhr
Kosten: 50 Euro
Halle für aktuelle Kunst, Workshopbereich

FOTOWORKSHOP »WASSERWEGE«
FÜR JUGENDLICHE

Fr/Sa, 27. und 28. November 2015, 4. und 5. Dezember 2015,
jeweils Fr, 15 − 18 Uhr, Sa 10 − 17 Uhr (4 Tage)
Der Fotoworkshop zur Ausstellung Streamlines thematisiert die Transport- und Wasserwege durch den Hamburger Hafen. Die Teilnehmer/Innen setzen ihre eigenen Vorstellungen vom Seehandel, dem Meer und dem Hafennetz fotografisch in Bildsequenzen um. Im Mittelpunkt steht dabei die Ausarbeitung des persönlichen Blicks auf die Wasserwege und Hafenlandschaften in Hamburg. Mit freundlicher Unterstützung der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.
Teilnehmerzahl: max. 15
Kosten: 60 Euro
Seminarraum in der Halle für aktuelle Kunst

FOTOWORKSHOP »STADTGESICHTER«
FÜR JUGENDLICHE

mit André Lützen und Pia Schmickl
Mo/Di/Mi/Do/Fr, 7. − 11. März 2016, jeweils 10 − 15 Uhr (5 Tage)
»Hamburg ins Gesicht geschaut!« Porträts aus fünf Jahrhunderten verraten uns in der Ausstellung im Hamburg Museum eine Menge darüber, wie Hamburger sich im Laufe der Zeit sahen und darstellten, wie sie gesehen werden wollten und wie sie sich dafür in Szene setzten. Und heute? Wie wollt ihr gesehen werden? Wie sieht es aus, wenn ihr heute Hamburg ins Gesicht schaut?
Teilnehmerzahl: max. 15
Kosten: 120 Euro
Hamburg Museum und Deichtorhallen